Flag Niger Niger (Republik Niger)

Stand 25.05.2017 (Unverändert gültig seit: 09.04.2017)

Reisewarnung (Sicherheitsstufe 6) im ganzen Land. Es wird vor allen Reisen nach Niger gewarnt.

Aufgrund der aktuellen Sicherheitslage derzeit wird vor Reisen nach Niger gewarnt. Reisen außerhalb Niameys sollten nur mit den von den Behörden vorgeschriebenen und kostenpflichtigen Eskorten unternommen werden. In Niamey ist erhöhte Vorsicht geboten, es kam in der Vergangenheit zu Anschlägen und auch Übergriffen gegen Christen und Kirchen . Sollten Reisen unumgänglich sein, wird dringend angeraten, vor Reiseantritt mit der Botschaft in Algier und dem Honorarkonsul in Niamey Kontakt aufzunehmen und auch während der Reise laufend in Kontakt zu bleiben. Alleingänge sind unbedingt zu vermeiden.

Wie mehrere auch blutige Entführungen von westlichen Staatsangehörigen zwischen 2008 und 2011 zeigen, ist die Terrororganisation "Al Qaida im islamischen Maghreb (AQIM)" in den nördlichen Regionen, insbesondere entlang der Grenze zu Mali aktiv; ihr Operationsgebiet schließt jedoch auch die Region um Niamey ein.

Europäer sind nach wie vor in Gefahr, Opfer von Entführungen zu werden. Dies kann auch durch kriminelle Banden erfolgen, die ihre Opfer an Al Qaida verkaufen. Im Norden Nigers (Region Agadez) sind darüber hinaus Banditentum und Überfälle auf Fahrzeuge durch Kriminelle weit verbreitet. Zuletzt kam es zu sozialen Unruhen.

Die Österreichische Botschaft Algier kann in Not geratenen Österreichern im Anlassfall nur in sehr eingeschränktem Umfang konsularische Hilfestellung leisten.

Die Reiseregistrierung bei unumgänglichen Reisen wird dringend angeraten.

  1. Niamey


Legende:     zutreffend     nicht zutreffend


  • Botschaft: siehe Algerien

  • Niamey

    Honorarkonsulat
    468, Avenue des Zarmakoy, Quartier Maurice delens, Plateau, 120 40 Niamey

    Telefon:
    (+227) 20 75 55 83
    (+227) 20 75 50 91
    Telefax:
    (+227) 20 75 50 92

    Leitung:
    YAYE Seini | Honorarkonsul

    Konsularbezirk:
    Niger

    Antragstelle für alle Reisepässe und Personalausweise
    Antragstelle nur für Kinderpässe, Notpässe und Personalausweise
    Notpassausstellung vor Ort
    Visabefugnis
    Beglaubigungsbefugnis

    Parteienverkehr:
    Mo 09.00 - 11.00 17.00 - 18.00     Di 09.00 - 11.00 17.00 - 18.00     Mi 09.00 - 11.00 17.00 - 18.00     Do 09.00 - 11.00 17.00 - 18.00    

    Botschaft der Republik Niger | Honorarkonsulat der Republik Niger, Wien | Ständige Vertretung der Republik Niger bei den Internationalen Organisationen in Genf

    Botschaft der Republik Niger

    Avenue de France 23, 1202 Genf (Geneve)

    Telefon:
    (+41 / 22) 979 24 50
    Telefax:
    (+41 / 22) 979 24 51
    Amtsbereich:
    Republik Österreich, Schweizerische Eidgenossenschaft, Fürstentum Liechtenstein


    Honorarkonsulat der Republik Niger, Wien

    Kärntner Ring 10, 1010 Wien

    Telefon:
    +43 (0) 150 576 22
    Telefax:
    +43 (0) 505 76 22 499
    Amtsbereich:
    gesamtes Bundesgebiet

    Parteienverkehr:
    Mo - Do 8:00 - 18:00, Fr 8:00 - 13:00

    Ständige Vertretung der Republik Niger bei den Internationalen Organisationen in Genf

    23, Avenue de France, 1202 Geneve

    Telefon:
    (+41 / 22) 979 24 50
    Telefax:
    (+41 / 22) 979 24 51

    Basisdaten

    • Hauptstadt
      Niamey
    • Int. Kennzeichen
      NE
    • Sprache
      Französisch, einheimische Sprachen
    • Währung
      1 CFA Franc (West XOF) = 100 Centimes
    • Elektrischer Strom
      220 Volt/50 Hertz Wechselstrom

     

    Reiseregistrierung.at

    Einfach online registrieren - damit wir Sie im Fall des Falles besser unterstützen können.