Führerschein

Ausländische Führerscheine können in Österreich bis zu 6 Monate nach Begründung eines Hauptwohnsitzes verwendet werden. Weitere Informationen zum Umtausch und die geltenden Ausnahmebestimmungen (insbesondere für EU- und EWR-Führerscheine) finden Sie im Internetportal der österreichischen Verwaltung. HELP-Amtshelfer - Führerscheinumtausch

Führerschein in Singapur

Touristinnen und Touristen benötigen für das Lenken von Kraftfahrzeugen oder Mopeds in Singapur einen internationalen Führerschein. Wenden Sie sich bitte diesbezüglich an einen Automobil-Club in Österreich. Ausländerinnen und Ausländern mit ständigem Wohnsitz in Indonesien wird empfohlen, den internationalen oder nationalen (österreichischen) Führerschein auf einen singapurischen Führerschein umschreiben zu lassen.