Todesfall

Grabsteine, Kirche, Friedhof, Religion

Kommt es in der Tschechischen Republik zu einem Todesfall eines österreichische Staatsbürgers, so ist in erster Linie sofort ein Arzt herbeizurufen, welcher den Tod der Person gegenüber den tschechischen Behörden bestätigen muss. In der Regel informieren die Behörden danach die österreichische Botschaft und stellen eine Sterbeurkunde aus.

Wünschen die Angehörigen, dass die verstorbene Person in Österreich bestattet wird, so kann die Österreichische Botschaft bei der Kontaktaufnahme mit den zuständigen Behörden (Bestattung, etc.) behilflich sein.

Wichtige Nummern

Polizei 158
Feuerwehr 150
Notarzt 155
Allg. Notruf 112