Besuche

2016

Besuche AUS Österreich:
Bundesminister Sebastian Kurz, Gespräch mit dem Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung Jean-Marc Ayrault am Rande des OSZE-Ministerrats (Hamburg, 8. Dezember)
Bundesminister Sebastian Kurz, Gespräch mit dem monegassischen Regierungsrat für Außenbeziehungen und Zusammenarbeit Gilles Tonelli am Rande des OSZE-Ministerrats (Hamburg, 8. Dezember)
Bundesminister Andrä Rupprechter, Teilnahme am Treffen der Landwirtschaftsminister der EU-27 in Chambord (1./2. September)
Bundeskanzler Christian Kern, Teilnahme am Treffen sozialdemokratischer Regierungs- und Parteichefs (25. August)
Bundeskanzler Christian Kern, Teilnahme an dem Pariser Westbalkan-Gipfel (4. Juli);
Bundesminister Sebastian Kurz, Teilnahme an dem Pariser Westbalkan-Gipfel, Arbeitsgespräch mit dem frz. Außenminister Jean-Marc Ayrault, zusammen mit dem frz. Europa-Staatssekretär Harlem Désir: Treffen mit Vertretern der Zivilgesellschaft aus der Region Westbalkan (4. Juli)
Bundesminister Wolfgang Sobotka, Treffen mit Minister des Innern Bernard Cazeneuve (22. Juni); Bundesminister Hans Peter Doskozil, Treffen mit dem persönlichen Berater von Verteidigungsminister Jean-Yves Le Drian, Jean-Claude Mallet (22. Juni);
Generalsekretär für auswärtige Angelegenheiten Michael Linhart, Teilnahme an der Vorbereitungskonferenz für den Pariser Westbalkan-Gipfel (24. Mai);
Bundesminister Josef Ostermayer, Teilnahme an den Filmfestspielen in Cannes (14./15. Mai); Bundesminister Wolfgang Brandstetter, Teilnahme an der Ministerkonferenz zur OECD-Antikorruptionskonvention (15./16. März);
Bundeskanzler Werner Faymann, Treffen mit Staatspräsident François Hollande, Teilnahme am Treffen sozialdemokratischer Staats- und Regierungschefs (11./12. März);

Besuche IN Österreich
:
Ministerin für Familien, Kinder und Frauenrechte Laurence Rossignol, Teilnahme an der internationalen Kinderrechtekonferenz auf Schloss Wilhelminenberg, Treffen mit Bundesministerin Sophie Karmasin (1./2. Juni);
Ministerin für Arbeit, Beschäftigung, berufliche Bildung und sozialen Dialog Myriam El-Khomri, Teilnahme an einem Treffen europäischer Sozialminister (19./20. Mai);
Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung Jean-Marc Ayrault, Teilnahme an der Konferenz der Internationalen Unterstützungsgruppe für Syrien, Treffen mit Bundesminister Sebastian Kurz (17. Mai); 
Staatssekretär für europäische Angelegenheiten Harlem Désir, Teilnahme an der Ministerkonferenz zu Libyen (16. Mai); 


2015

6.-13. Dezember 2015 // UN-Klimakonferenz: Bundesminister Andrä Rupprechter in Paris-Le Bourget, Teilnahme an der 21. Konferenz der Vertragsparteien des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen COP 21; 8. Dezember 2015: Treffen mit dem Gründer der regionalen Umweltinitiative R20 Arnold Schwarzenegger und Außenminister Laurent Fabius.

2.-8. Dezember 2015 // UN-Klimakonferenz: Teilnahme des Landesrates Rolf Holub an der 21. Konferenz der Vertragsparteien des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen COP 21.

30. November-11. Dezember 2015 // UN-Klimakonferenz: Abgeordnete zum Nationalrat Christiane Brunner, Johann Höfinger, Michael Pock und Hannes Weninger in Paris, Teilnahme an der 21. Konferenz der Vertragsparteien des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen COP 21.

30. November 2015 // UN-Klimakonferenz: Teilnahme von Bundeskanzler Werner Faymann am Treffen der Staats- und Regierungschefs anlässlich der 21. Konferenz der Vertragsparteien des Rahmenübereinkommens der Vereinten Nationen über Klimaänderungen COP 21.

27. November 2015: Bundesministerin Johanna Mikl-Leitner in Frankreich, Treffen mit INTERPOL-Generalsekretär Jürgen Stock in Lyon.

30. Oktober 2015: Arbeitsbesuch von Bundeskanzler Werner Faymann in Paris; Treffen mit Staatspräsident François Hollande.

21.-22. Oktober 2015: Stv. Geschäftsführer des Österreichischen Integrationsfonds Roland Goiser mit Delegation der Integrationsbotschafter in Paris; Treffen mit frz. Integrationsbehörden und Präsentation der Initiative ZUSAMMEN:ÖSTERREICH.

7.-9. Oktober 2015: Besuch in Österreich des Obmannes der Freundschaftsgruppe Frankreich-Österreich im französischen Senat, Senator André Trillard, begleitet von seinem Stellvertreter Senator Michel Boutant. Das Ausbildungs- und Lehrlingssystem in Österreich und das österreichische Modell der Sozialpartnerschaft standen im Mittelpunkt dieser Studienreise.  

18. September 2015: Premierminister Manuel Valls in Wien; Arbeitsgespräch mit Bundeskanzler Werner Faymann.

02. September 2015: Generaldirektor für die Öffentliche Sicherheit Konrad Kogler und Delegation in Paris; Teilnahme an der Feedback-Konferenz zu den Terroranschlägen in Paris.

02. Juli 2015: Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Entwicklung Laurent Fabius in Österreich; Teilnahme an den Wiener Iran-Gesprächen, Treffen mit Bundesminister Sebastian Kurz.

03. Juni 2015: Delegationsreise der österreichisch-französischen Freundschaftsgruppe des Nationalrates unter Leitung ihres Obmannes Abgeordneter zum Nationalrat Josef Cap.
Treffen mit der Vorsitzenden des Ausschusses für europäische Angelegenheiten der Nationalversammlung Abgeordnete Danielle Auroi (3. Juni). Treffen mit Staatssekretär für Außenhandel, Tourismusförderung und Auslandsfranzosen Matthias Fekl (4. Juni). Treffen mit dem stellvertretendem Generalsekretär der OECD Stefan Kapferer und OECD-ExpertInnen (5. Juni)

2. Juni 2015: Bundeskanzler Werner Faymann in Paris. Treffen mit Premierminister Manuel Valls.

02. Juni 2015: Bundesminister für Finanzen Dr. Hans Jörg Schelling in Paris. Treffen mit Minister für Finanzen und Haushalt Michel Sapin (2. Juni). Teilnahme am OECD-Ministerrat (3. Juni).

21.-22. Mai 2015: Bundesminister für Land-, Forst-, Umwelt und Wasserwirtschaft Andrä Rupprechter in Paris. Teilnahme am Ministertreffen in Vorbereitung der Klimakonferenz COP21. Treffen mit Ministerin für Ökologie, nachhaltige Entwicklung und Energie Ségolène Royal. Treffen mit OECD-Generalsekretär José Ángel Gurría.

10. Mai 2015: Minister für Stadtentwicklung, Jugend und Sport Patrick Kanner in Österreich. Teilnahme an den Gedenkfeierlichkeiten anlässlich des 70. Jahrestags der Befreiung des Konzentrationslagers Mauthausen

30. April 2015: Minister für Inneres Bernard Cazeneuve in Wien. Treffen mit Bundesministerin für Inneres Johanna Mikl-Leitner

25.-26. März 2015: Bürgermeister Michael Häupl in Paris. Teilnahme an der Eröffnung der ViennaSphere am Place du Palais Royal  (25. März). Teilnahme am Treffen europäischer Bürgermeister in Vorbereitung der Klimakonferenz COP21 (26. März).

19.-20. März 2015: Staatssekretär für Verkehr, Meeresangelegenheiten und Fischerei Alain Vidalies in Österreich. Teilnahme am Tunnelanschlag für den Hauptstollen des Brenner Basistunnels. Teilnahme an der Ministerkonferenz zu den transeuropäischen Verkehrsnetzen in Innsbruck.

24.-26. Februar 2015: Landesrat Max Hiegelsberger und Delegation in Paris. Teilnahme an der Landwirtschaftsmesse.

20.-22. Februar 2015: Bundesminister Andrä Rupprechter und Obmann des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft des Nationalrates Abgeordneter zum Nationalrat Jakob Auer in Paris. Teilnahme an der Landwirtschaftsmesse (SIAL) und der Messe für landwirtschaftliche Geräte und Maschinen (SIMA). Treffen mit Minister für Land-, Ernährungs- und Forstwirtschaft, Regierungssprecher Stéphane Le Foll.

11. Jänner 2015: Besuch der Bundesministerin für Inneres Johanna Mikl-Leitner in Paris. Treffen mit Staatspräsident François Hollande, Premierminister Manuel Valls, Minister des Innern Bernard Cazeneuve. Teilnahme an der internationalen Ministerkonferenz zum Kampf gegen den Terrorismus. Teilnahme am Gedenkmarsch „Marsch der Republik“.

11. Jänner 2015: „Marsch der Republik“ - Präsidentin des Nationalrates Doris Bures und Bundesminister Sebastian Kurz in Paris. Treffen mit Staatspräsident François Hollande. Teilnahme am Gedenkmarsch  (11. Jänner).

2014

7. November 2014: Arbeitsgespräch in Wien zwischen dem französischen Premierminister Manuel Valls und Bundeskanzler Werner Faymann

16 Mai. 2014: Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Öffentlichen Dienst Dr. Josef Ostermayer in Cannes. Bundesminister Ostermayer besuchte die Weltpremiere des Österreichischen Filmes „Amour Fou“ bei den Filmfestspielen in Cannes.

6. Mai 2014: Finanz-Staatssekretärin Sonja Steßl in Paris. Bilaterales Treffen mit StS Eckert im französischen Finanzministerium (Bercy). Die Themen Steuerpolitik und -compliance, Finanztransaktionssteuer (FTT) sowie BEPS (Base Erosion and Profit Shifting) standen auf der Tagesordnung.

5.-6. Mai 2014: Besuch Herr Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer in Straßburg.

17. April 2014: Besuch der Innenministerin Johanna Mikl-Leitner in Paris. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner traf am 17.4. ihren französischen Amtskollegen Innenminister Bernard Cazeneuve zu einem Arbeitsgespräch in Paris. Ministerin Mikl-Leitner nützte den Arbeitsbesuch in Paris auch zu einem Besuch einer der drei Prioritären Sicherheitszonen in der französischen Hauptstadt.

15.-16. April 2014: Herr Bundesminister Andrä Rupprechter, zuständig für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, nahm an der hochrangigen Konferenz des Pan-Europäischen Programms für Verkehr, Umwelt und Gesundheit. Es handelte sich um Rupprechters ersten Besuch als Minister in Paris. Bei der Konferenz hielt Bundesminister Rupprechter eine Rede zum Thema „Umweltfreundliche Mobilitätswende“. Außerdem überreichte er der neuen französischen Umweltministerin Ségolène Royal ein E-Bike. Am 16. April traf Bundesminister Rupprechter den französischen Landwirtschaftsminister Stephane Le Foll zu einem bilateralen Gespräch.

16.-17. Jänner 2014: Der französische Premierminister Jean-Marc Ayrault reiste zu einem zweitägigen Arbeitsbesuch nach Österreich.

2013

war geprägt durch die Intensivierung der Beziehungen durch verstärkte bilaterale Besuche auf allen Ebenen.

12. November 2013: Teilnahme von Bundesminister Rudolf Hundstorfer am Jugendbeschäftigungs-Gipfeltreffen in Paris.

4.-6. November 2013: Offizieller Besuch von Bundespräsident Dr. Heinz Fischer in Frankreich (Paris und Marseille). 

18. Oktober 2013: Teilnahme HStS Reinhold Lopatka an der Grenobler Konferenz zur EU-Alpenraumstrategie.

11. Juli 2013: Wiens Bürgermeister Michael Häupl überreichte am Donnerstag seinem Pariser Amtskollegen, Bertrand Delanoe, das große Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien.

30. Mai 2013: Staatssekretär Andreas Schieder nimmt am "Ministerial Council Meeting" (MCM) der OECD in Paris teil.

17. Mai 2013: Arbeitsbesuch des Bundesministers Rudolf Hundstorfer in Paris. Der österreichische Arbeits- und Sozialminister Rudolf Hundstorfer beriet am 17. Mai 2013 mit seinem französischen Amtskollegen Michel Sapin, dem EU-Sozialkommissar Laszlo Andor und anderen europäischen Beschäftigungsministern in Paris über Maßnahmen zur Förderung der Jugendbeschäftigung.

6.-7. April 2013: Teilnahme der Nationalratspräsidentin Barbara Prammer am Gipfel der ParlamentspräsidentInnen der Parlamentsversammlung der Union für das Mittelmeer in Marseille.

4.-7. April 2013: Besuch der französischen Ministerin für Auslandsfranzosen Hélène Conway-Mouret in Wien.

März 2013: Vorsitzender und weitere Mitglieder des außenpolitischen Ausschusses des Nationalrates zu Besuch in Paris.

21. Februar 2013: Französischer Europaminister (inzwischen Budgetminister) Bernard Cazeneuve in Wien.

11. Februar 2013: Besuch des französischen Innenministers Manuel Valls in Österreich.

2012

23. November 2012: Staatssekretär Reinhold Lopatka zu einem Arbeitsbesuch in Paris. Staatssekretär Reinhold Lopatka stattete am 23. November 2012 einen Arbeitsbesuch bei dem beigeordneten Minister für europäische Angelegenheiten Cazeneuve, bei dem beigeordneten Minister für Entwicklung Pascal Canfin und UNESCO-Generaldirektorin Irina Bokova ab.

19. November 2012: WKÖ-Präsident Christoph Leitl und ÖGB-Präsident Erich Foglar in Paris. Präsident der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) Christoph Leitl und Präsident des Österreichischen Gewerkschaftsbunds (ÖGB) Erich Foglar:  Teilnahme mit Beigeordnetem Minister für berufliche Bildung und betriebliche Berufsausbildung Thierry Repentin am Kolloquium an der Botschaft zum Thema „Jugendbeschäftigung: das österreichische Modell – der Beitrag der Sozialpartner“.

9. Oktober 2012: Bundeskanzler Werner Faymann zu Besuch in Paris. Herr Bundeskanzler Werner Faymann traf Herrn Staatspräsident François Hollande zu einem Arbeitsgespräch am 9. Oktober 2012 in Paris. Dabei wurden vor allem bilaterale Fragen im europäischen Umfeld erörtert. Herr Bundeskanzler Faymann und Staatspräsident Hollande haben sich dafür ausgesprochen, mit einem Teil der Einnahmen aus der Finanztransaktionssteuer einen Ausbildungsfonds für junge Menschen zu schaffen. Herr Bundeskanzler Faymann traf am Abend auch mit Premierminister Jean-Marc Ayrault zusammen, bevor er wieder nach Wien reiste.

6. Juli 2012: Staatssekretär Dr. Wolfgang Waldner trifft den frz. Europaminister Bernard Cazeneuve in Paris. Staatssekretär Dr. Wolfgang Waldner traf den französischen Europaminister Bernard Cazeneuve zu einem Arbeitsgespräch am 6. Juli 2012 in Paris. Themen des Gespräches waren die bilateralen Beziehungen zwischen Österreich und Frankreich sowie die EU-Erweiterung, die Verhandlungen zum mehrjährigen Finanzrahmen der EU, die Alpenstrategie und die EU-Aktion in der Sahel-Region.

2011

31. März 2011: Außenminister Michael Spindelegger zu Besuch in Paris. Außenminister Michael Spindelegger hielt sich am 31. März 2011 zu Gesprächen in Paris auf, wobei er mit seinem französischen Amtskollegen Alain JUPPE und dem französischen Europaminister Laurent Wauquiez zusammengetroffen ist. Im Mittelpunkt der Gespräche standen aktuelle internationale und europäische Themen wie die Situation in Libyen und anderen Ländern in der südlichen EU-Nachbarschaft, der Iran, Nuklearsicherheit, die EU-Erweiterung sowie das Projekt einer Alpenstrategie nach Modell der EU-Donau-Strategie.