Universitäre Zusammenarbeit

Österreich und Vietnam haben in den letzten Jahren ihre universitäre Zusammenarbeit weiter intensiviert. Neben der multilateralen Zusammenarbeit im Rahmen des ASEA-Uninet und Erasmus Mundus, kooperieren zahlreiche österreichische Universitäten mit vietnamesischen Hochschulen und fördern in diesem Rahmen auch den akademischen Austausch.

Im Rahmen des Besuchs von Wissenschaftsministerin Beatrix Karl im Februar 2011 wurde ein Abkommen über ein Vietnam Austrian Scholarship Programme unterzeichnet, durch das vietnamesische Doktoranden an österreichischen Universitäten gefördert werden. Auch bieten einige österreichische Hochschulen Studienaustauschprogramme für österreichische Studenten nach Vietnam an, wie beispielsweise die Fachhochschule Krems mit ihrem Tourismus- und Business-Programm oder die Sommerschulen der Wirtschaftsuniversität Wien und jene der Universität Innsbruck.