Wahlinformation zur Nationalratswahl 2017

Am 15. Oktober 2017 findet die Wahl zum Nationalrat statt. Im Ausland aufhältige ÖsterreicherInnen haben die Möglichkeit mittels Briefwahl an der Wahl teilzunehmen, wenn sie bis spätestens 15.10.2017 das 16. Lebensjahr vollenden und bis spätestens 24.08.2017 in die Wählerevidenz einer österreichischen Gemeinde eingetragen sind.                                                                                                                                                                                                 Weiterlesen

Registrierung bei kürzerem Aufenthalt im Ausland

Logo Bürgerservice

Die einfache und rasche Reiseregistrierung bietet ÖsterreicherInnen im Krisenfall zusätzliche Sicherheit.
Online-Registrierung

Registrierung für AuslandsösterreicherInnen

Weltkarte AuslandsösterreicherInnen (Ausschnitt)

ÖsterreicherInnen, die im Ausland leben, können sich bei der zuständigen Vertretungsbehörde im Ausland registrieren.
Online-Registrierung

Erreichbarkeit

Parteienverkehr

Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr

Telefon: +385/(0)1/488 10 50

Die Botschaft ist an folgenden Tagen geschlossen:

06.01., 17.04., 01. u. 25.05, 05.,15.u. 22.06, 15.08, 26.10., 01.11., 08., 25. u. 26.12.

 

 

 

Im Notfall für Sie da

Telefonzelle, Notruf

In Notfällen sind wir für österreichische StaatsbürgerInnen außerhalb der Dienstzeiten unter folgender Telefonnummer erreichbar:

 +385/(0)91 514 76 99

Amtshelfer

Logo HELP.gv.at

Auf HELP.gv.at finden Sie zu mehr als 200 Lebenssituationen rund um die Uhr nützliche Informationen über Behördenwege, die dazu erforderlichen Dokumente, anfallende Gebühren, Fristen sowie jederzeit abrufbare Formulare und Vorlagen.

 

 

Tweets

Deutsche Sprache und Österreichische Landeskunde

Banner Diplomatische Akademie Wien

Der Sommerkurs für Deutsche Sprache und Österreichische Landeskunde der Diplomatischen Akademie Wien wird von 7.08. bis 01.09.2017 in Wien stattfinden und kombiniert vier Wochen intensiven Sprachunterricht für verschiedene Niveaus mit Vorträgen und Seminaren zu österreichischer Geschichte, Wirtschaft, Kultur und Politik.

Deutsch lernen

Mein Sprachportal

Das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres hat in Kooperation mit dem Integrationsfonds (ÖIF) und den „Österreich-Instituten“ ein Portal eingerichtet, über das eine Vielzahl von Institutionen, die Deutschkurse anbieten, abgefragt werden können. Das Sprachportal soll zentrale Anlaufstelle für alle sein, die Deutsch lernen wollen – im Ausland genauso wie in Österreich.