Auslandskulturpolitik

Cover Auslandskulturkonzept 2011

Die österreichische Außenpolitik bekennt sich zu einer aktiven und gestaltenden Auslandskulturpolitik. Ihre Aufgaben und Ziele sind im neuesten verabschiedeten "Auslandskulturkonzept" formuliert. Grundsätzlich wollen wir mittels der Kultur internationale Momente der Aufmerksamkeit für das kreative Österreich schaffen. Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der kulturelle Dialog immer mehr zu einem entscheidenden Faktor guter zwischenstaatlicher Beziehungen und der Chancen in Globalisierungsprozessen wird, sind die Aufgaben der österreichischen Auslandskulturpolitik sehr klar: Der Standort Österreichs in Europa soll mit kulturellen Mitteln verständlich und wahrnehmbar gemacht werden. Europa wird immer auch durch seine Geschichten und die Vorstellungen seiner Bürger geschaffen. Daher ist die Europäische Integration in ihrem Kern eine kulturelle Aufgabe.