Förderungsansuchen

Musiker, Spielen, Klarinette

Das Österreichische Kulturforum Peking unterstützt kulturelle und wissenschaftliche Vorhaben von österreichischen oder in Österreich lebenden KünstlerInnen in China, die den Zielsetzungen des Kulturforums und dem Leitbild der österreichischen Auslandskulturpolitik entsprechen. Finanzielle Förderungen erfolgen nach Maßgabe der verfügbaren Mittel, es besteht kein Anspruch auf finanzielle Unterstützung durch das Kulturforum. Projekte/Programme bzw. kulturelle Auslandsaktivitäten, die bereits seitens des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres pauschaliert gefördert werden, können durch das ÖKF Peking nicht unterstützt werden.

Erforderliche Unterlagen

Bestätigung oder Einladung des Veranstalters

  • Kurze Projektbeschreibung
  • Zeitplan
  • Detaillierte Kostenkalkulation und Finanzierungsplan unter Anführung aller beantragten bzw. zugesagten Fremdmittel anderer (öffentlicher) Stellen; Angabe von Sponsoring- bzw. allfälligen Eigenmitteln
  • Lebenslauf und Dokumentation der bisherigen künstlerischen oder wissenschaftlichen Tätigkeit

Künstler, die durch die Empfehlungsprogrammen des BMEIA ausgewählt wurden, werden für eine Unterstützung des Kulturforums vorrangig berücksichtigt.