Willkommen auf den Seiten des Österreichischen Kulturforums Peking!

Als 29. Österreichisches Kulturforum weltweit haben wir im Herbst 2004 offiziell unsere Arbeit aufgenommen.

Wir sind Teil der Österreichischen Botschaft Peking und konzentrieren uns in unserer Arbeit auf

  • die Anregung und Durchführung von kulturellen Projekten in Zusammenarbeit mit chinesischen Institutionen und Veranstaltern,
  • die Vermittlung des kulturellen Erbes Österreichs im Hinblick auf ein modernes und aufgeschlossenes Verständnis für ein vielschichtiges Österreichbild,
  • die Förderung des kulturellen und wissenschaftlichen Austausches zwischen Österreich und der Volksrepublik China,
  • Unterstützung von österreichischen Künstlern und Wissenschaftlern bei der Durchführung von Projekten in der Volksrepublik China und
  • der Information über wichtige Aspekte der österreichischen zeitgenössischen Kultur und aktuelle kulturelle Projekte in Österreich.
  • Unterstützung des EUNIC (European Union National Institutes for Culture)  Clusters China

Allzu oft wird Österreich auf Klassische Musik und seine Komponisten reduziert, daher richten wir unser Hauptaugenmerk auf zeitgenössische künstlerische Ausdrucksformen und eine möglichst vielfältige und ausgewogene Präsentation aller Kunstsparten. 

Sollten Sie sich gerade in China aufhalten oder hier vielleicht beruflich tätig sein, lade ich Sie herzlich zu den Veranstaltungen des Kulturforums ein. 

Ihr
Arnold Obermayr