Deutsch lernen

OSCE Vorsitz 2017

EUNIC Turkey

Stipendium

HOLLER MY DEAR

Konzert: Holler My Dear                 am 29.07.2017 um 18:00 Uhr auf Bozcaada und am 30.07.2017 um 21:00 Uhr auf Heybeliada. →mehr

24. IKSV Jazz Festival

Das 24. IKSV Istanbul Jazz Festival startet mit einem Konzert der österreichischen Gruppe DelaDap am 4. Juli im Garten des Österreichischen Kulturforums und stetzt sich bis zum 20. Juli an verschiedenen Venues fort. →mehr

SINOPALE 6

Die 6. Sinopale wird vom 1.August bis 17. September am historischen Ort Sinop an der Schwarzmeerküste als Grassroots Festival stattfinden. Auch KünstlerInnen aus Österreich werden auch heuer wieder an den zahlreichen Workshops und Ateliers mit der Zivilgesellschaft in Sinop teilnehmen. →mehr

Kunst & Kultur in Österreich

Die Kulturlandschaft in Österreich wird wesentlich von den verschiedenen Festivals geprägt und gestaltet. Von Film und Musik über Theater und Literatur bis zu Gesellschaftskritik und regionalen Projekten - Österreich genießt ein besonderes Facettenreichtum.

→ mehr

Der steirische herbst '17 findet von 22/09 bis 15/10 statt

immer wieder in seiner Geschichte hat sich der steirische herbst neu erfunden – eine amorphe Institution in progress, die sich von Jahr zu Jahr die Frage nach den eigenen Bedingungen und Notwendigkeiten als eigenwillige Plattform neuer Kunst stellt. →mehr

Wettbewerb

Der 10. Internationale Wettbewerb „Franz Schubert und die Musik der Moderne“ (FS&MM) wird von 19. bis 28. Februar 2018 an der Kunstuniversität Graz (KUG) in den Sparten Duo für Gesang und Klavier (Lied) Trio für Klavier, Violine und Violoncello Streichquartett stattfinden. →mehr

NASOM – THE NEW AUSTRIAN SOUND OF MUSIC 2018/2019

Die 25 Ensembles bzw. jungen Musikerinnen und Musiker für die 6. Neuauflage des Musik-Förderprogramms des Außenministeriums „The New Austrian Sound of Music (NASOM)” für die Jahre 2018/2019 sind nominiert. Über die große Bandbreite und das hohe Niveau der Künstlerinnen und Künstler, die im Biennium 2018/2019 durch das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) besonders unterstützt werden, zeigte sich Bundesminister Sebastian Kurz erfreut: „Die jungen Musikerinnen und Musiker repräsentieren hervorragend die Breite und Vielfalt des österreichischen Musikschaffens. →mehr