19.04.2018 - 22.04.2018 Veranstaltung

XXV. Internationales Buchfestival

19.-22. April Millenáris, 1024 Budapest, Kis Rókus u. 16-20

Anlässlich des Internationalen Buchfestivals sind zwei österreichische Autorinnen Gäste des Kulturforums. Carolina Schuttis Roman Einmal muss ich über weiches Gras gelaufen sein wird beim Noran Libro Verlag zum Buchfestival in ungarischer Sprache erscheinen.

Am First Novel Festival nimmt die österreichische Autorin Katharina Winkler mit ihrem Debütroman Blauschmuck teil.

Ehrengast des Buchfestivals ist Daniel Kehlmann.

Robert Menasse ist Gast des Noran Libro Verlags, bei dem Die Hauptstadt auf Ungarisch erscheint.

Lesungen

Donnerstag 19.04.2018

  • 14-15 Uhr: Gemeinsame Lesung der Debüt-Autorinnen - Katharina Winkler (A), Theresia Enzensberger (D) und Julia Weber (CH) - Pázmány Universität (Raum 122, Tárogató u. 2-4, Budapest) / auf Deutsch

Freitag 20.04.2018

  • 10-11:30 Uhr: Lesung der Debütautorinnen - Katharina Winkler (A), Theresia Enzensberger (D) und Julia Weber (CH) - Österreich-Bibliothek György Sebestyén, (Andrássy Universität, Pollack Mihály tér 3) / auf Deutsch
  • 11:45-13:30 Uhr: European Writer´s Meeting mit Carolina Schutti (A), Europapunkt (Budapest, Lövőház u. 35) / auf Englisch
  • 16-17:30 Uhr: European Writer´s Meeting mit Katharina Winkler (A), Europapunkt (Budapest, Lövőház u. 35) / auf Englisch

Samstag 21.04.2018

  • 10-13:30 Uhr: Podiumsdiskussion im Rahmen des First Novel Festivals mit Katharina Winkler (A), Theresia Enzensberger (D) und Julia Weber (CH), Osztovics Levente Raum / auf Englisch
  • 14:30-15:30 Carolina Schutti (A) in der Reihe „Europa aus dem Blickwinkel der Frauen“, Gespräch mit den Autorinnen der Reihe, Géza Supka Raum / auf Englisch

http://www.konyvfesztival.com/