11.04.2018 19:00 Veranstaltung

An der Feigheit krankt die Welt - Eine Begegnung mit Bertha von Suttner

11. April, 19:00 Uhr, Österreichisches Kulturforum, 1068 Budapest Benczúr utca 16 

Szenische Lesung mit Klavier

  • Idee und Gestaltung: Susanne Eisenkolb
  • Am Klavier: Christoph Schobesberger

Inszenierte Lesung von Texten aus Bertha von Suttners Romanen, Schriften, ihren Lebenserinnerungen und Tagebüchern. Hommage an eine außergewöhnlich charismatische, kämpferische, aber auch humorvolle Frau, die mit der Macht ihrer Persönlichkeit und ihres Wortes Europa verändert hat.

Anmeldung bitte bis 6. April 2018 unter: budapest-kf(at)bmeia.gv.at