Ausschreibungen

Hier wird periodisch eine Auswahl aktueller Ausschreibungen für Wettbewerbe, offene Stellen etc. mit Österreich-Bezug veröffentlicht.

LektorInnenstelle am Institut für Germanistik der Universität Debrecen

Das Institut für Germanistik an der Universität Debrecen sucht eine Lektorin oder einen Lektor für deutsche Sprache und österreichische Literatur und Kultur ab 1. September 2017.

Stellenbeschreibung: Die Lektorin / der Lektor hält selbstständig Lehrveranstaltungen im Bereich deutsche Sprache im Bachelor-Studium Germanistik sowie österreichische Landekunde und Literatur ebendort und im Master-Studium. Darüber hinaus organisiert sie/er kulturelle Veranstaltungen in erster Linie in Zusammenarbeit mit der Österreich-Bibliothek an der Universität Debrecen und dem Österreichischen Kulturforum Budapest und unterstützt die Publikationstätigkeit der Kolleginnen nicht deutscher Muttersprache durch das sprachliche Lektorieren ihrer deutschsprachigen Texte.

Bei der Zuteilung von Lehrveranstaltungen wird nach Möglichkeit auf die individuellen Voraussetzungen und Wünsche der Lektorin /des Lektors eingegangen.

Lehrverpflichtung: 10-14 Semesterwochenstunden

Voraussetzung: Universitätsabschluss in Geisteswissenschaften (Germanistik/DaF bevorzugt, aber nicht Voraussetzung)

Leistungen: Sie bekommen ein lokales Gehalt von der Universität und das ÖAAD-LektorInnenstipendium. Eine Dienstwohnung kann zur Verfügung gestellt werden, Pendeln aus Budapest ist ebenfalls möglich (Konzentration der Lehrverpflichtung auf drei Tage pro Woche möglich).

Kontakt: horvath.andrea(at)arts.unideb.hu 

Ausschreibung für Einreichung Eurosonic Noorderslag Festival 2018

Ausschreibung für Einreichung Eurosonic Noorderslag Festival 2018 Musikerinnen und Musiker, sowie deren Labels oder Managements sind eingeladen, sich für einen Live-Auftritt am Eurosonic Noorderslag Festival 2018, welches vom 17. bis 20. Jänner in Groningen (NL) stattfinden wird, zu bewerben.

Alle Acts, die gerne beim Festival spielen wollen, müssen auf jeden Fall direkt bis spätestens 1. September bei Eurosonic Noorderslag einreichen: https://www.eurosonic-noorderslag.nl/en/festival/play-at-eurosonic-noorderslag/ 

Rückfragen bitte an: Franz Hergovich / Austrian Music Export Tel +43(01)52104.51, Fax +43(01)52104.59, Email: hergovich(at)musicaustria.at 

Detailierte Ausschreibung

Artist in Residence Programm 2018

50 Residence-Stipendien Stipendienplätze stehen für das Jahr 2018 in Wien und Salzburg zur Verfügung. Anbei finden Sie die Ausschreibung in deutscher Sprache. Für dieses Stipendienprogramm können sich ausländische Kulturschaffenden erstmals elektronisch über die neu eingerichtete Online-Plattform Artists in Residence bewerben.

Einreichfrist: 18. September 2017

INTERNATIONALE SOMMERAKADEMIE 2017 - Mozarteum Salzburg

Die Anmeldung ist geöffnet für die Kurse der Internationalen Sommerakademie 2017 im Mozarteum. Bitte beachten Sie, dass für die unterschiedlichen Periode unterschiedliche Anmeldungsfristen gelten! Weitere Deatils finden Sie unter dem aufgeführten Link.

5. Internationaler Béla Bartók Klavierwettbewerb

5. INTERNATIONALER BÉLA BARTÓK KLAVIERWETTBEWERB 14. – 19. NOVEMBER 2017 | GRAZ

Der Wettbewerb wird in verschiedenen Altersgruppen durchgeführt. Für die Einteilung in die jeweilige Altersgruppe gilt der Stichtag 01. 01. 2017. Das zu diesem Stichtag erreichte Alter ist für die Zuteilung in die jeweilige Altersgruppe maßgeblich. Die Wertung erfolgt getrennt nach 6 Altersgruppen.

REPERTOIREANFORDERUNGEN:  Pflicht sind je ein Werk aus dem Schaffen von Béla Bartók und der Wiener Klassiker (Haydn, Mozart, Beethoven oder Schubert), deren gesamte Dauer etwa der Hälfte der gesamten vorgeschriebenen Vorspielzeit entsprechen sollte. Hierbei kann es sich auch um mehrere Kompositionen sowie Einzelsätze handeln. Weitere Repertoirepunkte aus den Epochen Barock, Romantik, Impressionismus usw. bleiben der Wahl des Teilnehmers/der Teilnehmerin überlassen.

Details der Ausscheibung.

Rückfragen zur Ausschreibung sind ausschließlich per E-Mail entweder an kons(at)stmk.gv.at (in deutscher oder englischer Sprache) oder an office(at)belabartok.at (in deutscher oder ungarischer Sprache) zu stellen.

ANMELDESCHLUSS: 30. September 2017