Tweets

Forum Kino: Das Pferd auf dem Balkon

23. Jänner, 18:00 Uhr Művész Mozi, 1066 Budapest, Teréz krt. 30

Der 10-jährige Mika ist anders als die anderen Kinder in seinem Alter: Er liebt Mathematik, Ehrlichkeit und verfügt über eine außergewöhnliche Wahrnehmung. Obwohl er mit Menschen eher wenig anfangen kann, wünscht er sich Freunde. Da hört er eines Nachts ein Wiehern – und sieht ein Pferd auf dem Balkon der Nachbarwohnung. Mika verbringt von da an jede freie Minute mit dem Hengst, und als er das erste Mal auf dessen Rücken sitzt, ist er wie verwandelt. Die gleichaltrige Dana will Mika helfen, ein neues Zuhause für das Rennpferd zu finden, und die beiden erleben dabei einige Abenteuer.

Regie: Hüseyin Tabak; Hauptdarsteller: Nora Tschirner, Enzo Gaier, Nataša Paunović, Andreas Kiendl

Deutsch mit ungarischen Untertiteln.

Freikarten an der Kasse des Kino Művész erhältlich!

Tri Sestri (Opernscreening)

20. Jänner, 19:00 Uhr BMC, Bibliothek, 1093 Budapest, Mátyás u. 8

Die Oper von Péter Eötvös Tri sestri, basierend auf dem Drama von Tschechow, ist eine der bedeutendsten zeitgenössischen Opern. Seit der Erstaufführung in Lyon 1997 wurde sie zu einer der meistgespielten modernen Opern mit mehr als hundert Vorstellungen weltweit. In der Saison 2016/17 präsentierte die Wiener Staatsoper das Werk in einer neuen, von der bisherigen Praxis abweichenden Form.

Anlässlich des Screenings findet ein Gespräch mit dem Komponisten und Dr. Andreas Láng, dem Dramaturg der Wiener Staatsoper statt.

j(A)zz! – Philip Yaeger / Hunter

20. Jänner, 20:00 Uhr Opus Jazz Club, BMC, 1093 Budapest, Mátyás u. 8

„Alt trifft Neu, Tradition trifft Experimente, Indie-Rock trifft europäische Kunstmusik“ - für den Posaunisten und Komponisten Philip Yaeger ist die Musik „ein Wald, den es zu durchstreifen und in seiner Vielfalt einzufangen gilt.“

Phil Yaeger – Posaune, Gesang, Martin Eberle – Trompete, Andreas Broger – Saxophon, David Cinquegrana – Gitarre, Martin Burk – Bass, Valentin Duit – Schlagzeug

www.pyaeger.weblog.mur.at 

Unser Programm

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen mit unseren Veranstaltungen! Hier kommen Sie zu unserem aktuellen Programm.

Buchklub - Herta Müller: Atemschaukel

25. Jänner, 18:00, Österreich-Bibliothek György Sebestyén, Pollack Mihály tér 3

ÖKF–Buchklub an der Andrássy Universität Budapest mit Unterstützung durch das Österreichische Kulturforum Budapest. Der Buchklub ist für alle Buchliebhaber/innen, die gerne Romane lesen und das Gelesene in einer kleinen Runde besprechen wollen.

Vorbereitung: Bitte das Buch „Atemschukel“ von Herta Müller zu lesen.

Anfragen per Email an: orsolya.lenart(at)andrassyuni.hu 

Ausstellungseröffnung: A Room of One’s Own

25. Jänner, 18:00 Uhr Österreichisches Kulturforum 1068 Budapest, Benczúr u. 16

Virginia Woolfs Essay A room of one’s own ist Ausgangspunkt und Titel der Rauminszenierungen der Künstlerinnen Ewa Kaja, Karin Pfeifer, Hanga Séra und Sula Zimmerberger.

Die Botschaft

Sie finden hier Informationen über und aus Österreich zu den Bereichen Politik, Kultur, Wirtschaft und Tourismus sowie eine Reihe nützlicher Links zu den verschiedensten Themen.

Advantage Austria

www.advantageaustria.org ist das offizielle Portal der österreichischen Wirtschaft im Ausland. Hier präsentieren sich österreichische Firmen, deren Ziele Export, Import und internationale Geschäftsbeziehungen sind.

Urlaub in Österreich

Sie sind auf der Suche nach Tipps für Ihren nächsten Urlaub in Österreich? Dann sind Sie auf dem offiziellen Tourismusportal der Österreich Werbung richtig.

Österreich Institut

Österreich Institut Budapest

Am Österreich Institut Budapest macht Deutsch lernen Spaß. Wählen Sie unter den zahlreichen Kursmöglichkeiten aus!