Multilaterale Auslandskulturpolitik

Museum, Gemälde, Kultur

Im Rahmen der EU trägt die multilaterale Auslandskulturpolitik essentiell zur Formulierung der zunehmenden Bedeutung von Kultur in den Außenbeziehungen der Union bei. Zentrale Themen bilden die kulturpolitische Antwort der EU auf die Entwicklungen im arabischen Raum sowie der interkulturelle Dialog der EU mit China. Einer der wichtigsten und in der multilateralen Kulturarbeit aktivsten Partner der EU-Institutionen bei der Implementierung der europäischen Kulturagenda ist das Netzwerk der nationalen Kulturinstitute EUNIC, dem auch Österreich angehört.