What's On

Kalender
alle Veranstaltungen

Auslandspraktikum

Das Österreichische Kulturforum sucht für 2019 engagierte PraktikantInnen für jeweils drei Monate. Sehr gute Französischkenntnisse sind Voraussetzung. Mehr Info

„Dialogue with Emperor Qin“

In diesem multinationalen Kunstprojekt treten 3 chinesische KünstlerInnen in einen Dialog mit 28 KünstlerInnen aus den 28 EU-Mitgliedsstaaten. Das Medium der Skulptur nimmt hier eine zentrale Rolle ein, wobei jede/r KünstlerIn ein persönliches Kunstwerk beisteuert...Mehr Info

Advent- & Weihnachtskonzert: „Weihnachten in Tirol“

Die dunkle Jahreszeit ist gleichzeitig die stimmungsvollste: Erleben Sie die einzigartige konkurrenzlose Atmosphäre bei dem vom Österreichverein SERVUS! organisierten Advent- & Weihnachtskonzert. Kommen und genießen Sie die schönsten Weihnachtslieder von drei Volksmusikensembles, die direkt aus den Tiroler Bergdörfern rund um Innsbruck anreisen werden...Mehr Info

ÖKF-Brüssel Vorstellung

image

Im Rahmen der Vorstellung der Österreichischen Kulturforen mit „mica – music austria", dem professionellen Partner für Musikschaffende in Österreich, wurde das ÖKF Brüssel mit Direktorin Marina Chrystoph präsentiert.

Neuauflage NASOM

Die 25 Ensembles bzw. jungen Musikerinnen und Musiker für die 6. Neuauflage des Musik-Förderprogramms des Außenministeriums „The New Austrian Sound of Music (NASOM)” für die Jahre 2018/2019 sind nominiert. 
Zum Download
Wir beglückwünschen alle MusikerInnen herzlichst!

EUNIC

Logo EUNIC Brüssel

Das Österreichische Kulturforum Brüssel ist Mitglied von „EUNIC Brussels“.

Bildung & Wissenschaft

Deutschkurs Campus Austria

Bildung sowie Wissenschafts- und Forschungskooperationen zwischen Österreich und Belgien sind ein großes Anliegen des Kulturforums. Österreich bietet umfangreiche Stipendien und Programme in diesem Bereich. Erfahren Sie mehr über die Möglichkeit, in Österreich zu studieren oder einen Sprachkurs zu besuchen!

schreibART AUSTRIA

Die zweite Ausgabe von schreibART AUSTRIA, dem Literaturempfehlungsprogramm der Kultursektion des BMEIA, versammelt 16 von einer Fachjury ausgewählte bemerkenswerte literarische Stimmen, die einen Querschnitt des aktuellen Literaturschaffens in Österreich bilden. Ziel von schreibART AUSTRIA ist, eine neue Generation von Autorinnen und Autoren aus Österreich über das weltweite Netzwerk der Österreichischen Auslandskultur einem breiten internationalen Publikum bekannt zu machen. Mehr Info