Führerschein

 

Bei Verlust oder Diebstahl des österreichischen Führerscheins im Ausland muss bei der zuständigen Behörde in Österreich ein Duplikat beantragt werden. Das Generalkonsulat selbst stellt keine Führerscheine aus.

Für einen Duplikat-Führerschein oder den Umtausch vom Papier- zum Scheckkartenführerschein benötigen Sie folgende Unterlagen:

- Antragsformular
- Amtlicher Lichtbildausweis
- Ein Passbild (siehe Passbildkriterien)
- Verlust- bzw. Diebstahlsanzeige 

bei Umtausch:

- Original Papierführerschein wenn vorhanden
- Meldezettel aus Österreich (erleichtert die Abwicklung)

Die Ausfolgung des Scheckkartenführerscheins und die Einhebung der Gebühren kann im Wege des Generalkonsulates oder eines der Honorarkonsulates erfolgen.