Kulturforum New Delhi

Landesicon Indien

Kulturkooperationen in der Wachstumsregion Südasien

Das 30. und somit jüngste Österreichische Kulturforum wurde Anfang 2007 in Neu Delhi offiziell eröffnet. Österreich verfügt damit erstmals über eine eigene Einrichtung zur Betreuung und Koordination kultureller und wissenschaftlicher Projekte in der Wachstumsregion Südasien. Durch diese institutionellen Voraussetzungen ist es gelungen, eine verstärkte Kulturpräsenz Österreichs sowohl in Indien selbst als auch in Region zu schaffen und somit den ständig steigenden lokalen Erwartungen in den Bereichen Kultur und Wissenschaft zu entsprechen.

Der Betreuungsbereich des Kulturforums umfasst die Länder Indien, Bangladesch, Bhutan, die Malediven, Nepal und Sri Lanka. Die unermessliche kulturelle und religiöse Vielfalt dieser Region, in welcher ein Drittel der Menschheit lebt, stellt für einen interkulturellen Dialog eine große, wenngleich auch sehr spannende Herausforderung dar. Die Schwerpunkte der Arbeit des Kulturforums betreffen die Förderung des kulturellen und wissenschaftlichen Austausches, die Vermittlung des kulturellen Erbes Österreichs mit dem Ziel eines zeitgenössischen Österreichbildes, die Organisation von kulturellen Projekten in Zusammenarbeit mit lokalen Partnern und die Unterstützung österreichischer Künstler und Wissenschaftler bei der Durchführung ihrer Vorhaben im Betreuungsbereich.

Eines der erfolgreichsten Vorzeigeprojekte des Kulturforums, der „Mozart Choir of India“, wurde 2006 auf Initiative des Präsidenten der Wiener Sängerknaben, Gerald Wirth,  und des  indischen Musikers und Komponisten Ravi Shankar gegründet. Talentierte Kinder erhalten im Rahmen des Unterrichts eine fundierte Ausbildung in Chorgesang und westlicher klassischer Musik, welche der Chor bei regelmäßigen öffentlichen Auftritten darbietet.

Das Kulturforum ist bemüht, die derzeit hauptsächlich die Bereiche Indologie, Kunstgeschichte, Restaurierung und Konservierung umfassende Wissenschaftskooperation weiter auszuweiten und hier speziell die Bereiche „Research & Innovation“ zu fördern.

Logo Kulturforum New Delhi

Leitung

Michael Heinz, Leiter ÖKF New Delhi

Michael HEINZ