Berufspraktische Tage im Ministerium

Für Gruppen von mindestens drei Schülerinnen und Schülern gewährt das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres anlässlich der von Schulen ausgeschriebenen berufspraktischen Tage an vier aufeinanderfolgenden Tagen Einblick in seine vielfältigen Tätigkeitsbereiche.    

An diesen vier Tagen lernen die Schülerinnen und Schüler die Räumlichkeiten des Ministeriums, seine Struktur und Organisation, die Karrieremöglichkeiten und die Praxis des täglichen Büroablaufes kennen. Außerdem werden ihnen die Agenden der Integrationssektion, des Bürgerservices, der Entwicklungszusammenarbeit, des Reise- und Grenzverkehrs und der Sektion für Kultur näher gebracht, sowie die Aufgaben der Presseabteilung und die einer Österreichischen Botschaft im Ausland erklärt.

 

Termin für berufspraktische Tage:Derzeitige Anmeldungen:
Noch erforderliche Anmeldungen:
Anmeldung möglich bis:
20.11.-23.11.20171230.10.2017
30.01.-01.02.20181215.01.2018

Anmeldung

Anmeldungen per E-Mail an:
abtviii1(at)bmeia.gv.at

Ansprechperson:
Mag.a Herzog, Abteilung VIII.1