Treffen Sie Vorsorge für Notfälle im Ausland

Geben Sie vor Ihrer Abreise Angehörigen oder Freunden Ihre Reiseroute und Erreichbarkeit im Ausland bekannt. Sollte an Ihrem Urlaubsort eine Krise ausbrechen (Naturkatastrophen, Unfall, Anschlag, gewalttätige, politische Unruhen), melden Sie sich bitte bei Ihren Angehörigen und Freunden oder der nächstgelegenen österreichischen Vertretungsbehörde (Botschaft, Generalkonsulat, Honorarkonsulat). Sollten Sie von dieser Krise auch nicht betroffen sein, können Sie damit Ihren Angehörigen und Freunden dennoch viele Sorgen ersparen.

Mehr dazu im Abschnitt Notfälle im Ausland.