Kranke

Krankheiten können gerade an exotischen Reisezielen unter Umständen während oder nach der Reise zu schwerwiegenden gesundheitlichen Probleme führen, wobei die gesundheitliche Versorgung an vielen Reisezielen nicht dem österreichischen Standard entspricht. Vor Antritt einer Reise sollte mit dem Hausarzt Rücksprache gehalten werden, ob die Reise bzw. der Aufenthalt unter den klimatischen Bedingungen im Urlaubsland aus ärztlicher Sicht unbedenklich ist oder ob die Reise aus gesundheitlichen Gründen doch besser unterbleiben sollte. Auch die Mitnahme von Medikamenten ist nicht in alle Länder uneingeschränkt möglich, jedenfalls sollte immer die ärztliche Verschreibung mitgenommen werden. Auch über notwendige Impfungen werden Sie vom Hausarzt beraten.

Bitte beachten Sie den möglichen Haftungsausschluss der Versicherung bei manchen Vorerkrankungen.

Zum Thema