Flagge Monaco Monaco (Fürstentum Monaco)

Stand 19.09.2014 (Unverändert gültig seit: 25.08.2014)

Guter Sicherheitsstandard

Guter Sicherheitsstandard

  • Visumpflicht: Nein
  • Reisedokumente: Reisepass; Personalausweis
  • Passgültigkeit: Reisepass (kann bis zu 5 Jahren abgelaufen sein) oder gültiger Personalausweis.
  • Cremefarbiger Notpass: Wird akzeptiert

Unbeschränkte Einfuhr von Landes- und Fremdwährung. Ab einem Betrag von 7.600 EUR ist aber eine Deklaration notwendig. Monaco befindet sich im Zollverband mit Frankreich. Gegenstände für den persönlichen Bedarf können zollfrei eingeführt werden. Beschränkungen gelten hinsichtlich Pflanzen und Tieren sowie deren Verarbeitungsprodukten. Kreditkarten werden problemlos akzeptiert.

Unbeschränkte Ausfuhr von Landes- und Fremdwährung. Ab einem Betrag von 7.600 EUR ist aber eine Deklaration notwendig. Monaco befindet sich im Zollverband mit Frankreich. Beschränkungen gelten hinsichtlich Pflanzen und Tieren sowie deren Verarbeitungsprodukten. Monaco ist nicht Mit- gliedsstaat der Europäischen Union. Da aber Monaco im Zollverband mit Frankreich ist, gelten die gleichen Bedingungen wie nach Frankreich.

Bitte beachten Sie bei der Einreise nach Österreich die geltenden Einfuhrbestimmungen.

Europäischer Standard im Gesundheitswesen

Es wird empfohlen, ca. 8 Wochen vor Reisebeginn Ihren Hausarzt oder eine andere geeignete Einrichtung zu kontaktieren, um sich über die empfohlenen Impfungen zu erkundigen.

Informationen über Reiseimpfungen erhalten Sie auch bei der Stadt Wien, Tel. 01/ 4000-87621, und auf der Homepage des Bundesministeriums für Gesundheit.

Es besteht kein Sozialversicherungsabkommen mit Österreich. Der Abschluss einer Zusatzversicherung für den Krankheitsfall und Krankentransport wird nahegelegt. Dies gilt vor allem auch für Krankentransportflüge, die von mehreren österreichischen Gesellschaften angeboten werden.

Verkehrsverbindungen: öffentlicher Bus, Helikopterverbindung vom Flughafen Nizza nach Monaco. Liegt an der Bahnstrecke Nizza-Marseille, alle Langstreckenzüge halten auch in Monaco.

Enklave an der französischen Mittelmeerküste zwischen Nizza und Menton, mediterranes Klima mit angenehm heißen Sommern und milden Wintern.

Homosexuelle Handlungen sind nicht strafbar. 

Es verstößt gegen Ordnungsvorschriften, in der Stadt mit unbekleidetem Oberkörper umherzugehen.

Das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass es keine Gewähr für die Voll- ständigkeit dieser Informationen sowie für gegebenenfalls daraus resultierenden Schaden übernimmt.

  1. Monaco


Legende:     zutreffend     nicht zutreffend


  • Botschaft: siehe Frankreich

  • Monaco

    Honorargeneralkonsulat
    "Monte Carlo Palace", 7, Boulevard des Moulins, MC 98000 Monte Carlo

    Telefon:
    (+377) 93 30 23 00
    Telefax:
    (+377) 92 16 04 54


    Konsularbezirk:
    Fürstentum Monaco

    Antragstelle für alle Reisepässe und Personalausweise
    Antragstelle nur für Kinderpässe, Notpässe und Personalausweise
    Notpassausstellung vorort
    Sichtvermerksbefugnis

    Parteienverkehr:
    Mo 10.00 - 12.00   Di 10.00 - 12.00   Mi 10.00 - 12.00   Do 10.00 - 12.00   Fr 10.00 - 12.00  

    Botschaft des Fürstentum Monaco | Honorargeneralkonsulat des Fürstentum Monaco, Wien | Ständige Vertretung des Fürstentum Monaco bei der IAEA | Ständige Vertretung des Fürstentum Monaco bei der CTBTO

    Botschaft des Fürstentum Monaco

    Am Gestade 1, 1010 Wien

    Telefon:
    (+43 / (1) 71 728 255
    Telefax:
    (+43 / (1) 71 728 259
    Amtsbereich:
    Republik Österreich

    Parteienverkehr:
    Mo - Fr 09:00 - 12:30 und 14:00 - 18:00

    Honorargeneralkonsulat des Fürstentum Monaco, Wien

    Dr. Karl Lueger-Ring 12, 1010 Wien

    Telefon:
    (+43 / 1) 533 08 67
    Telefax:
    (+43 / 1) 533 47 97
    Amtsbereich:
    Republik Österreich
    Amtsbefugnis:
    Beglaubigungs-, Paßverlängerungs- und Visabefugnis

    Parteienverkehr:
    Mo - Do 9.00 - 18.00, Fr 9.00 - 15.00

    Ständige Vertretung des Fürstentum Monaco bei der IAEA

    Am Gestade 1, 1010 Wien

    Telefon:
    (+43 / (1) 71 728 255
    Telefax:
    (+43 / (1) 71 728 259


    Ständige Vertretung des Fürstentum Monaco bei der CTBTO

    Am Gestade 1, 1010 Wien

    Telefon:
    (+43 / (1) 71 728 255
    Telefax:
    (+43 / (1) 71 728 259

    Sicherheitsstufe

    1 2 3 4 5 6
    Was ist eine Sicherheitsstufe?

    Basisdaten

    Hauptstadt
    Monaco-Ville
    Int. Kennzeichen
    MC
    Sprache
    Französisch, Monegassisch
    Fremdsprachen
    Italienisch, Englisch
    Währung
    1 Euro (EUR) = 100 Cent
    Elektrischer Strom
    230 Volt/50 Hertz Wechselstrom