Kontakte

Abteilung für AuslandsösterreicherInnen

Das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres (BMEIA) ist bemüht, Landsleute im Ausland in sämtlichen Fragen zu unterstützen und zu beraten sowie Kontakt zu den zuständigen Stellen herzustellen. Grundsätzlich sind jedoch die österreichischen Botschaften und Generalkonsulate erste Ansprechstelle für die Österreicherinnen und Österreicher im Ausland. Darüber hinaus ist die Abteilung für AuslandsösterreicherInnen im BMEIA insbesondere zu folgenden Fragen zuständig:

 

  • Staatsbürgerschaftsangelegenheiten von Österreicherinnen und Österreichern, die im Ausland leben
  • Ausübung des Wahlrechts im Ausland für Österreicherinnen und Österreicher unabhängig davon, ob sie sich dauernd oder nur vorübergehend im Ausland aufhalten
  • Militär- und Zivildienstpflichten von Auslandsösterreichern
  • Unterstützung bei der Sicherung von Vermögen im Ausland - insbesondere bei Enteignung und Nachlässen - sowohl bei inländischem als auch bei ausländischem Wohnsitz der betroffenen Landsleute
  • Unterstützung durch den Auslandsösterreicher-Fonds und Übernahme in die heimatliche Fürsorge für im Ausland lebende Landsleute
  • Sozial-, Arbeits- und Gesundheitsbelange im Ausland

Bundesländer

Auch die Bundesländer haben eigene Kontaktstellen für im Ausland lebende Österreicherinnen und Österreicher eingerichtet.

Ausländische Vertretungen in Österreich

Zahlreiche ausländische Botschaften und Konsulate sind in Österreich vertreten.

Vereinigungen der AuslandsösterreicherInnen

Die Vereine sind im Auslandsösterreicher Weltbund (AÖWB) zusammengeschlossen.

Kontakt

Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres
Abteilung IV.3
Leiter: Mag. Wolfgang Lukas Strohmayer
 
Postadresse:
Minoritenplatz 8, 1010 Wien, 
Büro: Herrengasse 13, 2. Stock, 1010 Wien

Telefon: 0501150-4400 (im Inland)
+43 501150-4400 (aus dem Ausland)
Fax: 0501159-243 (im Inland)
+43 501159-243 (aus dem Ausland)

E-Mail
AuslandsösterreicherInnen
Austrians Abroad