Einreise und Visum

Wenn Sie planen, sich für einen Zeitraum bis zu drei bzw. sechs Monate in Österreich oder im Schengenraum aufzuhalten, finden Sie hier wichtige Informationen:

  • Visabestimmungen
  • Antragsformulare
  • praktische Hinweise zum Beantragungsprozess

Sprachkompetenz an österreichischen Visastellen

Vom 01.01.2009 bis 30. Juni 2014 konnten an Vertretungsbehörden mit vermehrtem Visaaufkommen sowohl entsandte als auch lokale Bedienstete in höherem Ausmaß von Sprachförderung profitieren, da Sprachkurse aus Mitteln des Außengrenzenfonds (gem. der Entscheidung Nr. 574/2007/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 23. Mai 2007 zur Einrichtung des Außengrenzenfonds für den Zeitraum 2007 bis 2013 innerhalb des generellen Programms "Solidarität und Steuerung der Migrationsströme") kofinanziert wurden. Damit konnten die Sprachkompetenzen im Visabereich massiv gesteigert werden.