Konsularischer Ratgeber

Figuren Braut und Bräutigam auf Kuchen

Erfahren Sie mehr über die umfangreichen konsularischen Dienstleistungen des Generalkonsulats.

Terminvereinbarung

Sicherheitsreisepass dreifach

für Pässe und Personalausweise.(NICHT für Visa!!)
ENGLISH: Visa appointments >>

Länger im Ausland?

Weltkarte AuslandsösterreicherInnen

Online registrieren

Für ÖsterreicherInnen, die sich längere Zeit im Ausland aufhalten. Damit Ihre Vertretung Sie rasch und effektiv unterstützen und informieren kann.

Amtshelfer

Logo HELP.gv.at

Amtswege leicht gemacht

Wegweiser durch Österreichs Ämter, Behörden und Institutionen

Schweres Zugsunglück bei Holzkirchen

Streckensperrung Holzkirchen - Rosenheim nach schwerer Kollision zweier Meridian-Züge zwischen Kolbermoor und Bad Aibling
Fahrplaninformationen für die Meridian-Strecken München - Rosenheim - Salzburg/Kufstein und München - Holzkirchen erhalten Sie unter www.bayern-fahrplan.de/de/auskunft.


Notrufnummer für österreichische Staatsbürger beim Österreichischen Generalkonsulat: 0049 171 9768351
Notrufnummer für Angehörige - Meridian-Hotline: 0395-43084390 bzw. >> hier. Telefon-Hotline der Bundespolizei Oberbayerns: 08031-2003180

Handysignatur

Elektronische Handysignatur
© BMEIA

Lassen Sie Ihr Mobiltelefon für Ihre Handysignatur bei uns freischalten. Das Mobiltelefon wird so zum virtuellen Ausweis, mit dem unsere BürgerInnen sich im Internet eindeutig identifizieren und mit der Signaturfunktion Dokumente rechtsgültig elektronisch unterschreiben können. Somit steht auch für AuslandsösterreicherInnen die elektronische Erledigung zahlreicher Dienste von österreichischen Behörden, öffentlich-rechtlichen Körperschaften und privaten Anbietern zur Verfügung. >> Infofolder

Quotenpflichtige Aufenthaltstitel

©BMI

Termine für quotenpflichtige Aufenthaltstitel (Privatiers) können ab 09. November 2015, 12:00 Uhr, via e-mail für Jänner 2016 vereinbart werden. ...mehr

Bundespräsidentenwahl 24.04.2016

Um als AuslandsösterreicherIn an den Wahlen teilnehmen zu können müssen Sie sich rechtzeitig in die Wählerevidenz eintragen lassen. Zuständige Wählerevidenzgemeinde ist die Gemeinde Ihres letzten Hauptwohnsitzes in Österreich. Alle wesentlichen für AuslandsösterreicherInnen (AÖ) relevanten Aspekte zu bundesweiten Wahlen sind auf der Homepage des BMEIA dargestellt: hier.