Wien, 14. Januar 2013 Aussendung

Außenministerium warnt vor Reisen nach Mali

Wien, 12. Jänner 2013 -/span> Angesichts der zunehmenden Verschlechterung der Sicherheitslage in Mali weist das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten auf die für Mali bestehende Reisewarnung hin. Aufgrund der bestehenden Gefährdungslage wird von allen Reisen nach Mali sowie innerhalb des Landes dringend abgeraten.

In Mali aufhältigen Österreichern wird die Ausreise empfohlen. Die Österreichische Botschaft in Dakar sowie das rund um die Uhr besetzte Bürgerservice des Außenministeriums stehen für Anfragen jederzeit zur Verfügung: Tel. des Bürgerservice: 0501150-4411.

Rückfragehinweis:
Bundesministerium für europäische
und internationale Angelegenheiten
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3320
Fax: ++43 (0) 50 1159-213
E-Mail: abti3(at)bmeia.gv.at