Berlin, 10. Dezember 2010 Aussendung

APA: Spindelegger in Deutschland: Gespräch mit Bundespräsident Wulff

Themen: Nahost, Integration und die am Freitag in Berlin

Berlin (APA) - Außenminister Michael Spindelegger (V) ist am Freitagvormittag in Berlin mit dem deutschen Bundespräsidenten Christian Wulff zusammengetroffen. Themen des Gesprächs im Schloss Bellevue waren der Nahostkonflikt, die Integrationsdebatte und vor allem der Westbalkan. Der Westbalkan ist Anlass einer Balkankonferenz in der österreichischen Botschaft in Berlin, veranstaltet von Spindelegger, dem deutschen Außenminister Guido Westerwelle und dem Aspen Institute.

Spindelegger trifft sich nach dem Gespräch mit Wulff zu einem Vier-Augen-Gespräch mit dem mazedonischen Außenminister Antonio Milososki, danach mit Abgeordneten des Bundestages und schließlich mit seinem deutschen Amtskollegen Westerwelle. Am Abend werden Spindelegger und Westerwelle den politischen Teil der Balkankonferenz an der österreichischen Botschaft eröffnen. Zuvor findet ein Wirtschafts-Roundtable mit Unternehmern aus Deutschland, Österreich und Südosteuropa statt, bei dem Spindelegger ein Impulsreferat halten wird. (Schluss) ekö/glw

APA0150    2010-12-10/10:25