Hongkong, 11. November 2009 Aussendung

Österreich präsentiert Joseph Haydns Werk in Hongkong

Hongkong, 11. November 2009 - Im Rahmen des 25 Jahr-Jubiläums der Hong Kong Academy for Performing Arts präsentiert das Generalkonsulat Hongkong in Kooperation mit der Akademie das umfassende Werk Joseph Haydns mit einer Reihe von Veranstaltungen.

Das "Academy Haydn Festival" findet vom 10. November bis 13. Dezember 2009 statt und präsentiert Konzerte, Fachvorträge und die bereits in mehreren Städten der Welt erfolgreich gezeigte österreichische Ausstellung "Haydn - Ein musikalisches Universalgenie". Die Ausstellung wurde von der "Internationalen Joseph-Haydn Privatstiftung" und den Burgenländischen Haydn-Festspielen zusammengestellt.

Darüber hinaus hat der in Hongkong lebende österreichische Reeder und Kulturmäzen Dr. Helmut Sohmen aus Anlass des 200. Todestages von Joseph Haydn einen Kompositionswettbewerb an den Musikhochschulen in Wien und Hongkong ausgeschrieben.

Die Werke der beiden jungen Preisträger - dem Österreichischen Komponisten und Violinisten Thomas Wally und der Hongkonger Nachwuchskomponistin Tang Lok-yin - erfahren am 28. November 2009 im Grossen Saal des Funkhauses in Wien sowie am 1. Februar 2010 im Saal der Hong Kong Academy for Performing Arts ihre (Welt)uraufführungen.

Rückfragehinweis:
Österreichisches Generalkonsulat Hongkong
Tel. +852 2848 3213
Fax +852 2521 8773
hongkong-gk(at)bmeia.gv.at