Wien, 2. Dezember 2004 Aussendung

Presseeinladung: Plassnik empfängt griechischen Außenminister Molyviatis zu Arbeitsgespräch

02.12.2004

Wien, 2. Dezember 2004 – Außenministerin Ursula Plassnik empfängt am Freitag, den 3. Dezember 2004 den Außenminister Griechenlands, Petros G. Molyviatis, zu einem Arbeitsgespräch.

Wesentliche Gesprächsthemen bei diesem Besuch im Vorfeld des Europäischen Rates am 17. Dezember werden neben den bilateralen Beziehungen zwischen Österreich und Griechenland die EU-Erweiterung und die Entscheidung der Staats- und Regierungschefs über die mögliche Aufnahme von Verhandlungen mit der Türkei sowie die Finanzielle Vorausschau sein. Daneben soll u.a. das Thema Europäische Menschenrechtsagentur mit Sitz in Wien erörtert werden.

Im Anschluss an das Arbeitsgespräch findet eine Pressekonferenz statt, zu der die Presseabteilung des Außenministeriums die Pressevertreter herzlich einlädt.

Ort: Grauer Ecksalon, Ballhausplatz 2
Zeit: Freitag, 3. Dezember 2004, 18:30 Uhr

Für Film- und Fotojournalisten besteht vor dem Beginn des Gesprächs eine Film- bzw. Fotogelegenheit; um Eintreffen hiezu um 17:20 Uhr wird ersucht.

Ort: Grauer Ecksalon, Ballhausplatz 2

Um Anmeldung wird gebeten:
Presseabteilung
Tel.: (++43-5) 01150-3262
Fax: (++43-5) 01159-213
abti3(at)bmaa.gv.at